Mag. Benedikt Ahlfeld
ist lizenzierter NLP-Trainer und Change-Stratege. Er unterstützt Menschen bei dem gelungenen Einsatz der Körpersprache und vermittelt direkt praktisch anwendbares Wissen. 

 

   
Mag. Alice Mortsch
Alice Mortsch arbeitet und unterrichtet als diplomierte Schauspielerin und Theaterpädagogin im internationalen Raum. In den letzten 10 Jahren sammelte sie als Schauspielerin auf der Bühne und im Film, sowie als Leitungsfunktion von Schauspieltrainings und Coachings umfangreiches Wissen über Stimme, Stimmwirkung und Stimmeinsatz.
 
 
 
   
Klaus Schwarz, MBA MSC MA
ist akad. Unternehmensberater, Psychotherapeut (IGT) und eingetragener Mediator. Seine Erfahrungen aus über 15 Jahren Mitarbeiterführung setzt er seit 2003 im eigenen Unternehmen um.
 

 

DI Jürgen Wieser
ist seit 2009 selbständiger Coach für Limbische Unternehmensführung. Zuvor leitete Jürgen Wieser ein Marketingunternehmen und war Marketingleiter in einem großen Zeitarbeitsunternehmen. Er ist Absolvent der Montanuniversität Leoben und Präsident von Down-Syndrom-Österreich sowie Vorstandsvorsitzender der Stiftung Kindertraum. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Limbisches Marketing und Limbische Unternehmensführung.           
            
 
Andrea Sulzer
ist seit 2013 mit ihrer Agentur IN A TEAM als Outdoor-Trainerin selbständig. Als begeisterte Bergsportlerin bringt sie all ihren Wegbegleitern die Schönheit ihrer Wahlheimat Schladming näher – sei es beim Bergsteigen, Nordic Walking, Schneeschuhwandern oder mit Gruppen aller Art als Reiseleiterin und Organisatorin von Betriebsausflügen sowie Firmenevents. Zuvor war sie jahrelang in der Medienbranche in Wien im Marketing beschäftigt und hat nebenbei zahlreiche Ausbildungen im Outdoor- und Tourismusbereich absolviert. Als dipl. Mentaltrainerin ist sie nun auch im Vortrags- und Seminarbereich tätig.
 
     
 
Mag. Michael Traindt
ist selbstständiger Trainer und Coach. Unter anderem wurde an der Universität Cambridge ausgebildet. Er trainiert die Auftrittskompetenz von Menschen aus Politik und Wirtschaft sowie den Umgang mit kritischen Fragen, sachlichen Einwänden oder persönlichen Angriffen (Schlagfertigkeit).